sonntagskind
  Startseite
    Beiträge ab 2014
    Dies & Das
    Urlaub 2008
    Urlaub 2007
    Fabelwesen
    Nutzloses
    Reim-Versuche
    Zitate
  Über...
  Archiv
  Neues
  Die Waagemutige
  Rezepte
  Notes
  Nigeria 2007
  Nigeria '99/'00
  Schriftliches
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  
  
  
  Afrika-Fotos
  Susan Cagle
  Lieblingshotel in NYC

Letztes Feedback
   11.07.14 14:13
    Hallo, haben Sie denn ni
   9.05.17 19:06
    Danke. :-)




http://myblog.de/sonntagskind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Alt & Arm

Das ist doppelt schlimm.
Wenn dann noch Krankheit dazu kommt, dann wird es extrem.

Ich beobachte immer mehr und immer öfter im Alltag Altersarmut. Ich habe mal ein paar Beispiele aufgeschrieben.
Damit mich keiner falsch versteht. Es ist kein Lästern, es ist ehrliches Mitleid und auch Sorge um mein eigenes Alter.

Ich mache mir so meine Gedanken.
Soll ich jetzt brav sparen oder mein Leben genießen?

Wer weiss denn, ob ich es bis zum Rentenalter schaffe?
Kann ja schon vorher Schluß sein.
Ich will einfach autark sein und meinen Kindern keine Last werden. Finanziell nicht und auch sonst nicht.
19.1.09 18:19
 
Letzte Einträge: Kann das denn sein??


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie (19.1.09 18:30)
Versteh ich! Und ich glaube an den Mittelweg.

Mir geht diese Altersarmut so sehr an die Seele, ich kanns kaum ertragen.

Wir leben in einer enttäuschenden Gesellschaft!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung